Tom Ford Lip Color Matte „Pussycat“ein Luxusobjekt in Form eines Lippenstiftes

Tom Ford Lip Color Matte Pussycat
Tom Ford Lip Color Matte Pussycat 

In den Goldenen Zwanzigern begann der Siegeszug des Lippenstifts.Designer hüllten ihn ab 1948 in eine praktische Metallhülse mit Schiebemechansimus, damit sich die Damen nur die Lippen und nicht auch die Finger oder das Handtäschchen färbten.Die Revlon-Brüder produzierten nicht nur den Nagellack, sondern waren auch die ersten, die die Farbe für die Nägel mit der für die Lippen aufeinander abstimmten.

Bekannt ist auch, dass der Markt für Lippenstiftkosmetik auch in Wirtschaftskrisen stabil bleibt.Ist doch eine gute Investition?!
Bei meiner Rechere habe ich einen Artikel auf Aktien check.de „ Reich durch Schokoriegel und Lippenstift“ gelesen.
Neben der Liebe zum Süßen, wird das Cremen,Sprühen und Schminken in Deutschland fast zum Volkssport.13,6 Milliarden Euro wurden 2016 mit Kosmetik- und Körperpflegeprodukten umgesetzt. Europaweit ist Deutschland der mit Abstand größte Markt für Schönheitsprodukte.Mit Gütern des täglichen Bedarfs (und da zählt natürlich auch der Lippenstift dazu;)) lässt sich Geld verdienen-wie viel, zeigen die vier reichsten Frauen der Welt.Gemeinsam besitzen sie laut aktuellen Daten von Bloomberg und Forbes ein Vermögen von 116,2 Milliarden Euro.
Also Ladys, was sagt uns das?
Deutschland möchte vielleicht gut riechen und gut aussehen?…:)

Ich für meinen Teil gönne mir gerne sowohl günstige Produkte als auch Produkte im High-End Bereich.Das muss jeder für sich entscheiden und was das Portemonnaie sagt!

Zurück zum eigentlichen Thema, der Tom Ford Lip Color Matte Lippenstift in der Farbe „Pussycat“.
Ich beschreibe die Farbe als ein dunkles Rosenholz mit einem kühlen Unterton.Der Unterton geht in Richtung Pflaume.Die Textur ist matt jedoch bleibt der Lippenstift cremig und geschmeidig auf den Lippen.Die Lippen sehen nicht trocken aus.
Die Eigenschaften des Tom Ford Lip Color Matte ist langanhaltend und pflegend.
Der Lippenstift duftet ziemlich lecker und das Design ist mal wieder gelungen.
Lieber,Tom Ford ich bin ein Fan von dir aber das weißt du ja bereits schon. (Unbedingt als nächstes lesen!!) http://www.irenefast.de/tom-ford-eye-color-review/

Tom Ford Lip Color Matte Pussycat
Tom Ford Lip Color Matte Pussycat

Ich liebe seinen Sinn für Ästhetik.Die Lippenstiftthülse sieht wundervoll aus, ein Dekoelement für jedes Bad und ein tolles Accessoire für die Handtasche.

Das Imagevideo für den Tom Ford Lippenstift „Pussycat“ wäre eine Szene auf der Damentoilette im Studio 54 Club in New York.
Ich stehen neben Liza Minelli, Diana Ross und Liz Taylor…
Alle drei schauen mir mit neidischen Blicken zu, wie ich diesen Lippenstift auftrage…
Sorry, jetzt geht meine Fantasie mit mir durch.;)

Tom Ford Lip Color Matte Pussycat
Tom Ford Lip Color Matte Pussycat

Ich habe den Tom Ford Lip Color Matte „Pussycat“ohne Lipliner getragen und er hat sich in kein Lippenfältchen gesetzt.
Wenn man auf Lipliner nicht verzichten möchte, kann ich ihn mit dem Lipliner „Soar“ oder „Half Red“ von Mac empfehlen.
Der Tom Ford Lip Color Matte „Pussycat“ ist vergleichbar mit „Twig“ oder „Mehr“ von Mac.
Bei 47 Euro (3g) liegt er im High-End Bereich.

Tom Ford Lip Color Matte Pussycat
Tom Ford Lip Color Matte Pussycat

Ist es nötig so viel Geld für einen Lippenstift auszugeben?Defenitiv nicht!
Aber manchmal möchte man sich etwas ganz besonderes kaufen und das ist auf jeden Fall ein besonderes Luxus Objekt und zu 100% empfehlenswert.

 

Zum Schluss noch ein Zitat von Madame Estee Lauder: „Lippen sind nicht dazu geschaffen, beige zu sein.“

Tom Ford Lip Color Matte Pussycat
Tom Ford Lip Color Matte Pussycat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.